Renaturierung des Flusses Carbäk

Zurück zum natürlichen Flussverlauf

Hier soll eine kurze Projektbeschreibung hin. Das muss nicht viel sein. Nur so, dass der Leser einen Eindruck von der Arbeit bekommt, die ausgeführt wurde.

 

In Kürze erzählen wir Ihnen mehr. Damit das Layout nun nicht nackt im Raume steht und sich klein und leer vorkommt, springe ich ein: der Blindtext. Genau zu diesem Zwecke erschaffen, immer im Schatten meines großen Bruders »Lorem Ipsum«, freue ich mich jedes Mal, wenn Sie ein paar Zeilen lesen. Denn esse est percipi - Sein ist wahrgenommen werden.

 

 

Rostock 2006

10.620 m3 Bodenaushub für Gräben

11400 m³ Dammschüttung in einer Kleingartenanlage und Ottersteig

3550 m³ Dichtungsschürze

1 Stück Brunnenschöpfwerk nach DN 3000

2 Stück Schieberschächte

 

Baujahr: 2006

Bauzeit: 5 Monate