Familienbetrieb seit 1990

Die Geschichte des Unternehmens

Am 01. Juni 1990 gründete Herr Gerhard Brünnich das Unternehmen und schuf für 8 Menschen aus der Region feste Arbeitsplätze.

 

Zum 01. Oktober 1990 wurde die Partnerschaft mit der Firma Aug. Prien Bauunternehmung GmbH & Co. KG aus Hamburg beschlossen. Es erfolgte die Umwandlung in die G. Brünnich Bau GmbH Kühlungsborn. (Informationen zu unserem Partner finden Sie unter www.AugPrien.de.) Im Jahre 2005 schied Gerhard Brünnich aus der Geschäftsführung aus und übertrug diese seinem Sohn, Thomas Brünnich. Das Unternehmen entwickelte sich stetig weiter und heute arbeiten durchschnittlich 28 Mitarbeiter und 2 Auszubildende auf den Baustellen in Mecklenburg-Vorpommern und den angrenzenden Bundesländern.

 

Unser Betätigungsfeld umschließt heute nicht nur den Wasserbau und Küstenschutz, sondern auch den Tief- und Straßenbau. Durch unser Unternehmen wurden in den vergangenen Jahren mehrere Wohngebiete im Landkreis Rostock erschlossen. Wir übernehmen außerdem die Renaturierung von Bächen und Gräben zum Erhalt der Natur.

 

Der Küstenschutz ist ein wesentlicher Bereich unserer Arbeit. Nicht nur an der Küste von Mecklenburg-Vorpommern, sondern auch in Schleswig-Holstein, haben wir bereits an vielen Projekten zur Erneuerung von Küstenschutzmaßnahmen mitgewirkt. In den Jahren 1990 bis 2015 wurden rund 100.000 Rammpfähle für besseren Hochwasserschutz an der Ostseeküste durch uns verbaut. Zurzeit bauen wir ein neues Buhnensystem in Kellenhusen/Schleswig-Holstein.

Kompetenz schafft Vertrauen


Unsere Leistungen und die Produkte, die wir verarbeiten, erfüllen hohe Standards und Qualitätsanforderungen, die uns durch besondere Zertifikate bestätigt wurden.


Mitglied in der Gütegemeinschaft Herstellung und Instandhaltung von Entwässerungs-kanälen und

-leitungen e.V. seit 1993


Nur die als solche erkennbaren Produkte sind FSC zertifiziert.